mein liebes Frauchen

                                                                

 

Ich heisse Anna und bin am 30. Juni 1974 in Aarau (AG) geboren.


Meine Wurzeln stammen aus Italien, bin eine stolze Italienerin. Ich bin seit fast 9 Jahren verheiratet und habe zwei wunderschöne Kinderim Alter von 4 und 7 Jahre. ( Bilder siehe weiter unten ). Ich habe die Liebe zu den Hunden im Alter von 7 Jahren entdeckt, mein grosser Traum als Kleinkind war schon immer einen Hund zu haben. Mein erster eigener Hund bekam ich stets mit 16 Jahre, es war ein
Deutscher Schäferhund namens SAM. Sam wurde am 27. Mai 1990 geboren. Sam war viel anders als ein Schäferhund, eigentlich war er ein grosser Kuschelbär, der es einfach liebte so richtig verwöhnt zu werden mit allem drum und dran und das wurde er auch ständig den ganzen Tag von mir. Sämi war ein sehr lieber, anhänglicher und treuer Kamerad, er liebte Kinder und kam mit allen anderen Hunden immer sehr gut aus. Aber als Wachhund war er leider nicht zu gebrauchen, den er hätte jedem Dieb das "Willkommen Zuhause" gegeben *LOL*. Er war einfach zu lieb um irgend jemand etwas zu Leide zu tun, ja ja so war der alte Sämi !!! Unser Sam hat uns nach kurzer und schwerer Krankheit im Dezember 2005 mit knappe 16 Jahre verlassen ! Wir vermissen den Burschen noch heute wahnsinnig und denken immer an ihm ! Bilder von Sam könnt Ihr unter "Loving Memory" sehen.5 Jahre danach ich Sam gekauft hatte, kam ich aus den Sommerferien von Italien mit einem kleinen Wöllchen Hündlein zurück, sie war so klein, dass ich nicht einmal erkennen konnte was es eigentlich für eine Hunderasse war, ich vermutete die kleine war nicht einmal 4 Wochen alt, alle sagten mir, die kleine würde sterben, da sie ja zu klein war, ich habe es aber geschafft die kleine aufzupäppeln und konnte sie retten, und es wurde aus Ihr eine wunderschöne schwarze Spitz Hündin. Ich gab Ihr den Namen Cindy. Nach diesem Tag wurden Cindy und ICH unzertrennlich ! Sam liebte die kleine über alles und gab ihr die ganze Wärme und Geborgenheit als wäre er ihre Mutter gewesen. Cindy schlief immer zusammengerollt wie ein Füchslein so nah wie möglich zwischen den Beinen von Sam, das war soooo süssss !!!!Leider starb meine kleine schon im Alter von 10 Jahre. Schon wieder habe ich versucht sie zu retten aber dieses mal war ihr Tumor stärker und trennte unsere Wege für immer !!! Der Tumor zerstörte ihr Leben innert 3 Monate, ich habe alles versucht um die kleine zu retten, war auch in den besten Tierkliniken der Schweiz, aber es kam immer dieselbe Diagnose heraus, so habe ich mich sofort für eine Operation entschlossen und bekam auch ein Tag danach den OP Termin...

"Liebe Cindy, Ich werde Dich bis zu meinem letzten Atemzug in meinem Leben niemals vergessen können, Du wirst für immer und ewig in meinem Herzen bleiben, und ich verspreche Dir, dass irgendwann, wir uns wieder treffen und dieses mal bleiben wir für immer zusammen!!"

Das waren meine letzten Worte zu Ihr als ich weinend in dieser verdammten Nacht ihre Leiden beenden musste, Cindy musste noch die Nacht vor der OP eingeschläfert werden ! Sie konnte nicht mehr...

"Cindy ich vermisse Dich soooo sehr, ich wünschte Du wärst noch bei mir !!!"

Bilder von meiner Spitz Hündin Cindy könnt Ihr ebenfalls unter der Rubrik "Loving Memory" sehen.

Sam starb genau 3 Wochen nach Cindy... niemand kann sich überhaupt vorstellen was ich durchgemacht habe, ich war knapp beim durchdrehen, wurde fast krank vor Schmerzen, 2 Hunde auf einmal zu verlieren , war für mich genau so schlimm als hätte mir jemand ein Messer ins Herz gestochen. Ich habe eine furchtbare Zeit durchgemacht und wollte keine Hunde mehr, da ich ja dachte ich würde für kein anderen Hund die Liebe empfinden wie bei Sam und Cindy. Aber ich habe es doch geschafft die schwere Zeit zu überwinden und holte mir die süsse Volpino Hündin Tina aus Italien und sie schaffte mich wieder zum Lachen zu bringen. Eigentlich wollte ich ja gar keine Hunde mehr, aber danach wurden es wieder zwei. Ich hatte wieder zwei Hunde und es kam der süsse Ulysse dazu, und so vervollständigten die beiden wieder mein "trauriges" Leben...

Ich möchte einiges den Menschen überbringen die Ihre Tiere verloren haben, die auch Leiden oder gelitten haben, niemals aufzugeben und auch wenn Sie denken es sei falsch sich wieder einen Hund bzw. Katze anzuschaffen, ist es nicht, glaubt mir, ein neuer Welpe bringt viel Freude, Ablenkung und heilt die Wunden in Eure Herzen. Ich rede aus Erfahrung und würde es wieder tun. Natürlich werde ich Sam und Cindy niemals vergessen können, aber das Leben geht weiter, sooo bitte Kopf hoch !!!

Nun, mein grösster Wunsch wäre irgendwann einmal anfangen zu züchten, da aber noch meine Kinder sehr klein sind nütze ich die Gelegenheit einige Erfahrungen zu sammeln, an Ausstellungen zu gehen usw... aber sobald meine Kinder eniges älter sind werde ich den Start wagen und würde sehr gerne einen Probewurf machen und zwar des Volpino Italiano !!

Ich kann es kaum erwarten diesen Traum zu realisieren !!!

 

 

 

MEINE LIEBLINGSHUNDE 

 

 

             Deutscher Schäferhund 

 

Zu meinen weiteren Lieblingshunden gehören natürlich der Deutsche Schäferhund. Er hat mich ja für fast 16 Jahren begleitet und ist eine tolle Hunderasse und könnte mir vorstellen, irgendwann wieder einen zu besitzen ...

 

  

 

 

 Collie & Sheltie

 

Neben dem Deutschen Schäferhund bin ich vom Collie & Sheltie TOTAL fasziniert, die beiden sind meine absolute Traumhunde, ich wollte als Kleinkind immer ein Collie oder Sheltie haben, leider hatten damals meine Eltern diese beiden Hunderassen ausgeschlossen, da sie sehr viel Fell Pflege benötigen und entschieden sich für den Schäferhund ...

 

 

 

Meine Kids

 

 

   

 

Ich bin stolze Mutter von 2 Kinder. Antonio und Alessia.

Antonio ist 7 Jahre alt und fängt dieses Jahr mit der Schule an.

Alessia wird bald 4 Jahre alt und besucht

bereits die Spielgruppe seit schon einem Jahr !

 

alessiaulysse.jpg            ulysse-mit-kids.jpg

 

Hier oben könnt Ihr ein Bild sehen von Antonio und Alessia. Ich bin sehr stolz darauf, dass ich den beiden schon sehr früh gelernt habe mitTieren umzugehen. Meine Kinder lieben unsere Hunde sehr und könnten den ganzen Tag mit den Vierbeiner spielen !!

 

 

Mein Ehemann

 

 Mein Mann heisst Sebastião und kommt ursprünglich aus Angola.

Wir sind seit fast 9 Jahren glücklich verheiratet.

 

 

 

 

 

Datenschutzerklärung
Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!